• Wir sind Mitglied im Schulverbund Eggolsheim - Forchheim - Heroldsbach
      • Mit unseren Partnerschulen im Schulverbund bieten wir ein breites Spektrum verschiedenster schulischer Angebote, vom gebundenen Ganztag bis zum Abschluss der Mittlere Reife an der Mittelschule in M-Klassen und Vorbereitungsklassen
          • Schulmanager App

          • Seit Januar 2023 verwenden wir in der Schule die Schulmanager App. Die Zugangsdaten haben alle Erziehungsberechtigten und alle Schülerinnen und Schüler per Mail oder ausgeruckt erhalten. Sollten Sie bei der Installation der App oder bei der Eingabe der Zugangsdaten Schwierigkeiten haben helfen wir Ihnen sehr gerne. Bitte kommen Sie dazu mit Ihrem Handy in der Verwaltung der Schule.

            Diese Möglichkeit bietet die App allen Eltern:

            - Elternbriefe der Schulleitung oder der Lehrkräfte

            - Direkte Kommunikation Eltern - Lehrkräfte über einen Nachrichtenbereich

            - Krankmeldung von SchülerInnen durch die Erziehungsberechtigten

            - Buchung von Sprechstundenterminen

            - Probenkalender

            - Vertretungsplan Ihres Kindes

             

            Weitere Informationen zum Schulmanager:

            youtube_1

            youtube_2

          • Lernen durch Engagement LdE

          • Schülerinnen und Schüler sollen durch soziales Engagement ihre sozialen Kompetenzen stärken

            Kooperation mit dem Bürgerzentrum Forchheim-Nord (Christuskirche)

            • Computerkurse:

            In der Schule bieten wir thematische Computerkurse für ältere Menschen oder für Menschen mit Handicap an. Dabei sind unsere Schüler die Lehrkräfte in einer 1 zu 1 Situation.

            Themen bisher: Internetkommunikation, Im Internet einkaufen, Bildbearbeitung, ein Fotobuch erstellen

            • Computer und Handy-Sprechstunde

            Schülerinnen und Schüler beraten ältere Menschen im Bürgerzentrum beim Umgang mit ihren eigenen Computern oder Handys

            Computerkurs und Sprechstunden werden von den Informatiklehrkräften mit organisiert und begleitet.

             

            Kooperation Altenheim

            • Vorweihnachtliche Aktionen der Vorbereitungsklasse

            Schulbienen (vor Corona)

            • Arbeitsgemeinschaft kümmert sich um die Schulbienen und vermarktet den Honig
            • Von Schülerinnen und Schülern erarbeitetes Projekt um Grundschulkindern die Lebensweise von Bienen zu erklären, bereits mit einem Kindergarten durchgeführt

            Intern

            • Aktionen der SMV für alle Schülerinnen und Schüler
            • Schulsanitäter und -sanitäterinnen
            • Streitschlichter und -innen
            • Mithilfe von Schülerinnen und Schülern beim Waffelfrühstück und beim Einkauf dafür
            • Umweltlotsen
            • Bücherlotsen in der Schülerbibliothek
          • Weihnachtsfeier der Grundschulkinder

          • Am 22.12.22 fand die Weihnachtsfeier der Grundschule mit einem bunten Programm statt. Schülerinnen der Klasse 4b moderierten die Feier, bei der verschiedene Darbietungen das Publikum verzauberten. Die Gesangseinlagen und Liedbegleitungen der Kinder versprühten Weihnachtsstimmung. Besonders beeindruckt waren die Zuhörer vom Können der Jeki-Kinder. Ob Schlagzeug, Querflöte, Geige, Orff oder Querflöte – es war ein Genuss den weihnachtlichen Klängen zu lauschen.

            Wir wünschen allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

          • ASTreines Adventsturnen der Grundschule

          • Am Donnerstag, 15.12.2022 fand das erste Adventsturnen der AST statt. Unsere Grundschüler konnten dabei an unterschiedlichen Gerätestationen, wie z.B. "Schneeballwerfen", "Schlittenberg", "Engelchen flieg", "Glatteis" und einigen mehr ihr Können zeigen. Alle Beteiligten hatten riesen Spaß und waren der Meinung: "Das wollen wir nochmal machen!" Ein großer Dank geht an das Sportlehrerteam und die Achtklässler für die Organisation und Durchführung dieser tollen Aktion!

          • Erster AST-reiner Weihnachtsmarkt am 08.12.2022

          • Am Donnerstag, 08.12.2022 fand im Anschluss an das Weihnachtskonzert in der Aula auf dem Außengelände der Adalbert-Stifter-Schule zum ersten Mal ein kleiner Weihnachtsmarkt statt, organisiert und veranstaltet von der Offenen Jugendarbeit zusammen mit der Schulsozialpädagogik. Es durften sich alle Klassen der Grund- und Mittelschule und einzelne Schülergruppen mit Ständen beteiligen. Auch der Elternbeirat war mit einem Stand vertreten und einzelne Eltern unterstützten ihre Kinder. Daraus entstand ein vielfältiges Angebot, das einem professionellen Weihnachtsmarkt in nichts nachstand aus gebrannten Mandeln, Flohmarktartikeln, verschiedener Weihnachtsdeko, Hotdogs, Punsch, frisch gebackenen Waffeln, Plätzchen, Kuchen, Badekugeln, Lippenbalsam, Weihnachtskarten, Sockenpinguinen, Seifen, Schokolade und Schokofrüchten.

            Entsprechend groß war der Ansturm der Besucherinnen und Besucher. Zeitweise ging es zu wie in Nürnberg auf dem Christkindlesmarkt und es war kaum mehr ein Durchkommen. Eltern, Schülerinnen und Schüler, Freunde der Adalbert-Stifter-Schule und Ehrengäste des Weihnachtskonzerts deckten sich mit kleinen Leckereien und Geschenken ein und verweilten bei Punsch und kulinarischen Kleinigkeiten. Es herrschte eine fröhliche vorweihnachtliche Stimmung und die Schülerinnen und Schüler an den Ständen freuten sich über ihren Verkaufserfolg. Dieses Geld kommt den Klassen direkt zugute und wird z. B. für Ausflüge verwendet.

            Einige Klassen nutzten den Verkauf, um sich an der alljährlichen Spendenaktion der Mittelschulen in Stadt und Landkreis Forchheim zu beteiligen und einen Teil oder sogar ihren gesamten Erlös der Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e. V. zukommen zu lassen. Insgesamt kamen auf diese Weise 322,56 EUR zusammen, die die Klassen 6 B, 9 A und 9 v 2, die SMV und die Spendensammlung des Elternbeirates eingebracht haben.

            Wer sich informieren möchte, wofür das Geld eingesetzt wird, findet hier einen Beitrag des Bayerischen Rundfunks dazu:

            https://www.br.de/mediathek/video/frankenschau-sternstunden-hilft-sauberes-wasser-durch-strom-neues-zuhause-fuer-alte-moebel-av:635badcb58cc2b0008b2f0c9

            Vielen Dank hier noch einmal an alle Klassen und Lehrkräfte, die für den Weihnachtsmarkt gebacken, gebastelt, gekocht und verkauft haben. Ohne euch wäre dieser sehr schöne Abend nicht möglich gewesen!

          • Elternabende zu verschiedenen Erziehungsthemen

          • Am Dienstag, 29.11.2022 fand der erste von vier Elternabenden zu verschiedenen Erziehungsthemen wie Umgang mit Gefühlen, Kinder auffordern, etwas zu tun, Grenzen setzen und Konflikte lösen statt. Diese Elternabende bietet Ulrike Petry-Färber, Schulsozialpädagogin der Schule an, um Eltern Hilfestellungen für ihren Erziehungsalltag zu geben.

            Am ersten Elternabend ging es darum, die eigenen Kinder bei unangenehmen Gefühlen wie Wut, Trauer, Angst, … zu begleiten und ihnen zu helfen, Lösungen für ihre Probleme selbst zu finden. Für die anwesenden Eltern wurde deutlich, dass Kinder dabei Hilfe und Unterstützung brauchen, dass sie ihren Kindern helfen können, indem sie die Gefühle ansprechen und ernst nehmen und sie Vertrauen haben können, dass Kinder eigene Lösungen finden.

            Im Laufe des Schuljahres sind weitere Termine und Themen geplant:

            • Dienstag, 17.01.2023, 19 Uhr
              "Muss ich denn alles 100mal sagen oder mein Kind zur Kooperation gewinnen"
            • Dienstag, 18.04.2023, 19 Uhr
              "Wenn du nicht gleich aufhörst, dann … oder meinem Kind liebevoll Grenzen setzen"
            • Dienstag, 20.06.2023, 19 Uhr
              "Wenn zuhause die Türen knallen oder Konflikte so lösen, dass beide Seiten gewinnen"

            Alle Eltern der Schule sind herzlich eingeladen, zu allen oder einzelnen Elternabenden zu kommen.

             

      • Unsere Partner und Sponsoren

        • Musik Grundschule
        • Gesundheitserziehung
        • Schulprofil Inklusion
        • Musik Mittelschule
        • Förderverein Adalbert-Stifter-GMS
        • Offene Jugendarbeit Fo-Nord
        • Bürgerzentrum Forchheim
        • Soroptimist Forchheim
        • Weißer Ring
        • BDKJ-Forchheim
        • Iso.eV
        • Polizei Forchheim
        • Stiftung - Der Schülerchoach
          • Die AST - Der Film

          • Wir laden Sie ein unsere Schule näher kennenzulernen. Dieser Film ist bereits 3 Jahre alt, an einer Aktuallisierung arbeiten wir.

        • Anmeldung 9+2 Vorbereitungsklasse 1 - Schuljahr 23/24

        • Für die Anmeldung zur Vorbereitungsklasse 9+2 benötigen wir das ausgefüllte Anmeldungsformular und eine Kopie des aktuellen Zwischenzeugnisses.

          Formular_Anmeldung_Download

          Flyer_9+2_Download

          Ein Anspruch auf eine Aufnahme in die Vorbereitungsklasse V1 der Adalbert-Stifter-Mittelschule Forchheim besteht erst nach einer verbindlichen Anmeldung im Juli 2023 durch die Eltern mit dem Zeugnis des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses.

        • Informationsabende

        • Informationsabend Vorbereitungsklasse 1

          22.03.2023 um 19.00 Uhr online

          Informationsabende neue 5. Klassen

          22.03.2023 um 19.00 Uhr online

          21.05.2022 um 19.00 Uhr online

          Bitte melden Sie sich per Mail für die Veranstaltung an. Danach erhalten Sie von uns die Zugangsdaten.

          verwaltung@astgms.de

           

        • Kontakt

          • Adalbert-Stifter-Grund- und Mittelschule Forchheim
          • verwaltung@astgms.de
          • 09191 65455
          • Bammersdorfer Straße 58 91301 Forchheim 91301 Forchheim Germany
          • 09191 727882
      • Die AST auf Facebook