• Nur in der Zusammenarbeit unterschiedlichster Professionen gelingt die individuelle Förderung und persönliche Unterstützung aller Schülerinnen und Schüler
        • Unser Leitbild im Ganztag

        • Erzieher im Ganztag

          Das Team der Erzieher im gebundenen Ganztagsunterricht der Grundschule besteht derzeit aus drei pädagogischen Fachkräften und einer medizinischen Fachkraft. Unsere Einsatzbereiche sind in den Klassen des gebundenen Ganztages der 1. – 4. Jahrgangsstufe. Wir unterstützen zusätzlich zu den Lehrkräften die Kinder. In enger Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen ermöglichen wir den Kindern sowohl im Klassenverband als auch in Kleingruppen ein intensiveres Lernen, aber auch Phasen der Entspannung.

           

          Wählen dürfen

          Eine wichtige Aufgabe stellt die Organisation und Durchführung des AG-Bandes dar. Die Schulleitung griff die Ideen dazu gerne auf und unterstützt uns sehr dabei. Sowohl das Erzieherteam, als auch die Lehrerinnen und der im Haus wirkende Jugendsozialarbeiter bieten unterschiedlichste Wahlmöglichkeiten an. Konkret umfassen die Angebote hierbei Sport, Spiel, Kreativität‚ EDV, Handwerk und Kunst, aus denen die Kinder klassenübergreifend frei und ihren Neigungen entsprechend wählen können.

           

          Wohlfühlen ermöglichen

          Die Planung, Organisation und Umsetzung des Mittagessens  in den gegebenen Zuständigkeiten erfordert unsere Umsicht und Tatkraft. Neben der körperlichen Stärkung soll hier auch ein friedliches und harmonisches Miteinander erlebbar werden.  

          Dies gilt auch für die mindestens ebenso wichtige große Pause, die sich an die Essenszeit direkt anschließt. Wir geben Anregungen zu Spielmöglichkeiten und stellen Materialien bereit. Jedoch ist es wichtig für Kinder nicht ständig „unter Kontrolle“ zu agieren. Deshalb halten wir uns zeitweise im Hintergrund. Dieser Blick von außen versetzt uns in die Lage, uns den erforderlichen Überblick zu verschaffen, um eine fröhliche, entspannte Atmosphäre zu erzeugen. Darauf legen wir besonderen Wert. So gewinnen die Kinder Freiräume für freies Spiel um Spaß und Erholung zu erleben.

           

          Entspanntes lernen

          Darüber hinaus führen wir die Kinder in die Handhabung der schuleigenen Bücherei mit Lesezeiten und Buchausleihe sowie dem EDV-Buchbearbeitungsprogramm „Antolin“  ein.

           

          Gemeinsam sind wir stärker

          Durch unsere Arbeit wollen wir, im ständigen Austausch mit den Lehrkräften, den Kindern die Möglichkeit bieten, den Schulalltag mit all seinen Zielsetzungen näher zu kommen. Um nur einige zu nennen:

          • Vertiefung der in der Schule gebotenen Lerntechniken
          • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik
          • Einüben der Konzentration
          • Steigerung der Sozialkompetenz mit Frustrationstoleranz
          • Förderung der Selbstorganisation

           

          Dies und Vieles mehr vermitteln wir zumeist spielerisch und in Phasen der Ruhe oder Bewegung um eine entspannte und ausgeglichene Lernatmosphäre zu erzeugen

        • Kontakt

          • Adalbert-Stifter-Grund- und Mittelschule Forchheim
          • verwaltung@astgms.de
          • 09191 65455
          • Bammersdorfer Straße 58 91301 Forchheim
          • 09191 727882
      • Die AST auf Facebook