• Präsenzunterricht ab dem 04.10.2021

          • Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

            zur Maskenpflicht im Schulgebäude gilt ab dem 04.10.2021 folgende Regelung:

            „Die Maskenpflicht entfällt im Unterricht, bei sonstigen Schulveranstaltungen und in der Mittagsbetreuung, auch wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht gewahrt werden kann. Dies gilt für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und sonstige an der Schule tätige Personen.

            Ansonsten besteht – wie bisher – im Inneren des Schulgebäudes außer- halb des Unterrichts (z. B. auf den Gängen und im Treppenhaus) Maskenpflicht. Im Außenbereich der Schule (z. B. auf dem Pausenhof) muss keine Maske getragen werden. Wenn jemand trotzdem freiwillig eine Maske tragen möchte, ist dies selbstverständlich möglich.“ (Zitat: KMS 01.10.2021)

            Mit freundlichen Grüßen

            .

          • Elterninformationsabend neue 5. Klassen

          • Liebe Eltern, liebe Schüler,

            am 17.06.2021 veranstalten wir um 19.00 Uhr einen Elterninformationsabend für die neuen 5. Klassen. Dieser findet online statt. Die notwendigen Zugangsdaten können sie telefonisch oder per Mail in der Verwaltung erhalten.

          • Regelungen bei Erkrankungen von Schülern/Schülerinnen

          • Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen

            - Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte –

            Wann muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?

            Kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie

            • Fieber
            • Husten
            • Kurzatmigkeit, Luftnot
            • Verlust des Geschmacks und Geruchssinns
            • Hals oder Ohrenschmerzen
            • (fiebriger) Schnupfen
            • Gliederschmerzen
            • starke Bauchschmerzen
            • Erbrechen oder Durchfall

            ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

            NEU: Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn einer der folgenden Fälle vorliegt:

            Die Schülerin bzw. der Schüler ist wieder bei gutem Allgemeinzustand (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) oder Die Schülerin bzw. der Schüler hat

            • Schnupfen oder Husten mit allergischer Ursache (z.B. Heuschnupfen),
            • verstopfte Nasenatmung (ohne Fieber) oder
            • gelegentlichen Husten, Halskratzen oder Räuspern.

            NEU: In jedem Fall muss vor dem Schulbesuch ein negatives Testergebnis auf Basis eines POC-Antigen-Schnelltests* oder eines PCR-Tests vorgelegt werden. Ein Antigen-Selbsttest reicht hierfür nicht aus!

            YENİ: Diğer tüm durumlarda, okula devama yalnızca bir POC antijen hızlı testine * veya bir PCR testine dayalı negatif bir test sonucu sunulduğunda izin verilir. Bunun için kendi kendine antijen testi yeterli değildir!

             

          • Anmeldung für die Vorbereitungsklasse 1 (9+2)

          • Ab sofort ist eine Voranmeldung zur Aufnahme in die Vorbereitungsklasse 1 für das Schuljahr 2021/2022 möglich. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular und eine Kopie des aktuellen Zwischenzeugnisses per Post an der Adalbert-Stifter-Mittelschule.

            Ein Anspruch auf eine Aufnahme in die Vorbereitungsklasse V1 der Adalbert-Stifter-Mittelschule Forchheim besteht erst nach einer verbindlichen Anmeldung im Juli 2021 durch die Eltern mit dem Zeugnis des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses.

        • Kontakt

          • Adalbert-Stifter-Grund- und Mittelschule Forchheim
          • verwaltung@astgms.de
          • 09191 65455
          • Bammersdorfer Straße 58 91301 Forchheim
          • 09191 727882
      • Die AST auf Facebook